D-Wurf

Unser D-Wurf von Djuna & Maison ist am 16.04.2020 geboren!

Mama Djuna und den 7 Zwergen geht es gut!

Da wir derzeit so immens viele Interessenten-Anfragen haben, dass ich mit der Beantwortung kaum nachkomme, ersuche ich euch, nur noch Anfragen für unseren E-Wurf (über unser Kontakt-Formular – siehe unten auf der Seite) zu senden, den wir für Dezember 2020 planen!

Ich bitte um Verständnis!

 

Die 7 Zwerge des D-Wurfes:

D-Wurf, geb. 16.04.2020

Djuna hat so viel Vertrauen zu mir, dass sie mir ein Morgen-Geschenk bereitete, indem sie die ersten beiden Welpen in meinem Bett geboren hat, während ich noch schlief!

Welpen Uhrzeit Gewicht Geschlecht Fellfarbe
01. Welpe ? 378g Rüde black-tri
02. Welpe ? 367g Hündin black-tri
03. Welpe 05:40 350g Hündin blue-merle
04. Welpe 05:50 366g Hündin blue-merle
05. Welpe 06:30 323g Hündin blue-merle
06. Welpe 07:05 346g Hündin blue-merle
07. Welpe 08:00 396g Rüde black-tri

 

Unsere Partner-Wahl fiel diesmal auf

Maison

(„Living in Alaska du Glacier des Pandas“)

von den Tar-Ranch Aussies

Maison, der Charmeur

dessen Stammbaum sehr gut mit dem unserer

Djuna

harmoniert.

 

Aus dieser Verpaarung können Welpen in den Farben

black-tri & blue-merle

fallen (mit langer Route).

Wenn du Interesse an einem Welpen aus dieser tollen Verpaarung hast, schreibe uns bitte über unser Kontaktformular ein paar Zeilen über dich (deine Familie), woher du kommst und wie du dir ein Leben an der Seite eines Aussies vorstellen könntest.

Wir werden dich dann telefonisch kontaktieren, um einen Kennenlern-Termin zu vereinbaren.

 


Das Läufigkeits- & Trächtigkeits-Tagebuch:

 

04.02.2020:

Erstuntersuchung in der VetMed Uni Wien. Djuna wurde allgemein & vaginal untersucht und bekam Blut für die bakterielle Untersuchung abgenommen – es ist alles bestens!

10.02.2020:

Heute hatten wir den 1. Progesterontest, der während der Läufigkeit öfter wiederholt wird und zur Deckzeit-Bestimmung dient. Der Wert lag bei 0,72 nmol/L und ist eigentlich nur ein geringer Vergleichswert, der zur Beobachtung der Entwicklung dient. Die Ovulation setzt erst bei ca. 6 nmol/L ein.

Djuna wurde gegen Herpes geimpft. 

14.02.2020:

2. Messung des Progesteronwertes. Heute stehen wir bei 8,52 nmol/L, das lässt uns vermuten, dass wir am Sonntag oder Montag zu Maison fahren können. Morgen soll nochmals eine Kontroll-Messung erfolgen.

16.02.2020 (1. Trächtigkeitstag):

Mit dem Progesterontest von gestern wurde es leider nichts, denn ich hätte in die VetMed zur Blutabnahme gemusst und das Serum dann selber in den 3. Bezirk zur Auswertung bringen. Da ich aber am Montag in der VetMed mein Auto geschrottet hatte, stand mir kein Fahrzeug zur Verfügung 😩. 

Daher fuhr ich heute mit Djuna auf gut Glück (in der Hoffnung, dass der Progesteronwert passt) nach Thernberg in der Buckligen Welt zu Maison. 

Mir war Angst und Bange, als Djuna Maison verbellte. Aber als sie ihn beschnupperte und für geeignet befand, ging es rund. Sie kamen bereits beim 2. Versuch zum Hängen. Heute ist somit der 1. Trächtigkeitstag. 

17.02.2020 (2. Trächtigkeitstag):

Heute besuchten wir Maison nochmals, und siehe da, es klappte heute schon beim 1. Versuch. Wir sind daher sehr zuversichtlich, dass Djuna ihre Stehtage hatte und wir um den 18.04.2020 süße Welpen bekommen werden. 

Über Veränderungen in Djunas Verhalten oder körperlicher Art werde ich euch natürlich am Laufenden halten. 

Für 09.03.2020 ist der 1. Ultraschall geplant, der uns die Trächtigkeit bestätigen soll. 

09.03.2020:

Juhuu! Der heutige Ultraschall war positiv! 

Um den 06.04.2020 werden wir einen Röntgen-Termin vereinbaren, der uns Aufschluss darüber geben soll, wie viele Welpis wir erwarten dürfen.